READER Â DOC Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 ↠

BOOK Ç Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 È Hedy Loewe

Gefesselte Seelen Dignity Rising #1ühl das sie jeden Tag aufs Neue in die Ferne ruft schließt Shay sich einer intergalaktischen Rebellion an die sie auf eine lange Reise schickt – direkt in die Nähe eines für Seelen Dignity Rising eBook #184 ihre Vergangenheit entscheidenden Mannes Als Commander Jon Matthews im entlegensten Winkel der Galaxie plötzlich die verloren geglaubte Liebe seines Lebens wiedersieht und d Ursprünglich veröffentlicht auf Books on Firehttpswwwbooksonfirede201808reZitatIntelligente Köpfe mit altruistischer Grundhaltung kämpfen bis zur Selbstaufgabe für gerechtere und menschlichere Systeme Sind diese mit viel Blut und Schweiß installiert geht es ein paar Generationen gut Dann wachsen die Generationen nach die nichts zum Wohlstand beigetragen haben und werden gierig Ihr Anspruch an Macht und Besitz steigt ohne dass ihre eigene Lebensleistung sie dazu berechtigt Da sie auch intelligente Köpfe hevorbringen und einen hohen Bildungstatus haben finden sie einfachere Wege der Machterhaltung Nicht etwa durch Leistungsbelohnung und Arbeit sondern durch Gewalt Diebstahl und Erpressung Sie unterstützen ihre Seilschaften und leben so lange gut damit bis die Bestohlenen und Erpressten zu viele werden und sich dort wieder außergewöhnliche Köpfe mit altruistischer Grundhaltung zeigen die ihre Leben opfern würden für die gute Sache Kapitel 11Meine MeinungIch bin inzwischen etwas skeptisch geworden wenn es um die Bücher aus den beiden Carlsen Imprints Impress und Dark Diamonds geht Ich gehöre definitiv nicht mehr zur Zielgruppe von Impress aber auch Dark Diamonds konnte mich bisher eher wenig begeistern Zumeist wirkten die Geschichten auf mich wie die von Impress nur dass die Protagonisten etwas älter waren Gefesselte Seelen jedoch konnte mich überraschen auch wenn ich ein wenig was zu kritisieren habeZuerst einmal sind die Protagonisten hier wesentlich älter als sonst weshalb sie auch schon einiges in ihren Leben durchgemacht haben und auch ihre Beziehungen zueinander anders sind Vordergründig wie der Klappentext auch schon andeutet geht es in der Geschichte um Shay und Jon Doch während die zwei zwar der Anstoß der Geschichte sind entwickelt sich Gefesselte Seelen schnell zu einem Ensemble Buch Während sich die Geschichte anfangs vor allem auf Jons und Shays Sicht beschränkt kommen schnell neue Perspektiven hinzu Manche sind sinnvoll andere nett und wieder anderen hätte ich persönlich gestrichen da sie für mich wenig zur Geschichte beitrugen sondern eher als Ablagestelle für Informationen benutzt wurden Dies ist eigentlich schon mein größer Kritikpunkt am Buch Infodumping passiert vor allem in den ersten zwei Dritteln des Buches sehr häufig Hier hätte ich mir öfters mehr organische Einbindungen gewünscht und einige Sachen sogar noch länger im Dunkeln gelassen Ich muss als Leser nicht alles über die Systeme oder die Personen wissen sondern es reicht wenn ich es erfahre wenn es mal relevant wirdDennoch empfand ich es interessant dass Andeutungen gemacht wurden dass die Galaxie nicht eine einheitliche Kultur pflegt sondern es verschiedene gibt Hier würde mich vor allem Hawks Hintergrundgeschichte noch mehr interessieren welche bereits angeteasert wurde So ähnlich wie hier hätte ich mir den Informationseinfluss öfter gewünschtApropos Hawk neben Doctor Michelson ist er für mich der problematischste Charakter Erst mit der Zeit wird er mir sympathischer aber ich habe immer noch ein Problem mit seinem Verständnis von einer Beziehung zu einer Frau Oftmals verwendet er Vokabular welches äußerst besitzergreifend ist Ich hoffe dass da in den nächsten Bänden noch etwas gegengesteuert wird Weil das Buch aber erst ab 16 empfohlen wird ist es für mich in Ordnung dass auch solche Charaktere ihren Platz haben Die Welt ist schließlich kein PonyhofDas größte Interesse konnten bei mir allerdings mal wieder die Antagonisten wecken Vor allem das weibliche Ratsmitglied Ich würde gerne noch weitaus mehr über sie und ihre Agenda erfahren Die ist bisher leider noch sehr vage geblieben was mich aber gerade neugierig auf die weiteren Teile machtPrüde sollte man übrigens auch nicht sein Neben der ein oder anderen Anspielung geht es besonders im letzten Drittel des Buches doch öfter mal ins Detail Ich bin eigentlich kein großer Fan solcher Szenen vor allem wenn sie nur wenig zur Handlung beitragen aber hier war es für mich noch in einem angemessenen Rahmen Auch sonst wird es gerne mal etwas schmalzig weshalb ich die Reihe als Space Opera einordnen würdeTrotz seiner Schwachstellen war Gefesselte Seelen für mich ein angenehmes Leseerlebnis Hedy Loewe besitzt einen angenehmen Schreibstil Durch den häufigen Perspektivwechsel wirkt die Geschichte weniger wie ein Buch sondern eher wie eine Serie was ich zur Abwechslung sogar ganz spannend fand FazitGefesselte Seelen ist eine unterhaltsame Space Opera mit der ein oder anderen Schwachstelle Dennoch würde mich schon interessieren wie es mit vielen der Charakteren weitergeht

Hedy Loewe È Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 EPUB

Die Sterne vergessen nieWenn Dignity Rising PDF #9734 sie es will bleibt der Telepathin Shay kein einziger Gedanke ihrer Mitmenschen verborgen Doch in ihrem eigenen Kopf gibt es einen dunklen Bereich den sie einfach nicht ergründen kann Fast so als hätte jemand Gefesselte Seelen PDF or ihr Gedächtnis gelöscht aber eine geheimnisvolle Sehnsucht dagelassen Angetrieben von diesem Gef Leider hat das Buch mir überhaupt nicht gefallen Das hat mehrere GründeZunächst was ich gut fandIch mag Perspektivwechsel in Geschichten vorausgesetzt es wird nicht die gleiche Handlung mehrfach erzählt Das ist der Autorin hier gut gelungen Obwohl der ein oder andere Abschnitt mit einer Seite wirklich sehr kurz war und manche Charakter einfach uninteressant für die Handlung waren Die Assistentin des Doktors Wozu ist die den bitte gut Den Plot fand ich im Kern auch gutMeine Negativ PunkteAm meisten gestört hat mich das verhalten der Charaktere Ich fand es absolut nicht nachvollziehbar oft unrealistisch und manchmal einfach nur bescheuertEin Beispiel Charakter A enthüllt Charakter X ein grooooßes Geheimnis Die Reaktion von Charakter X besteht mehr oder weniger aus einem einfach Ja ok Es werden keine Rückfragen gestellt oder die enthüllte Information als solche hinterfragt Diese Situation haben wir auf den ersten 150 Seiten gleich zwei mal Befremdlich Anderes Beispiel Mann ringt Frau zu Boden und küsst sie einfach Frau rennt weinend davon Er denkt sich nichts weiter dabei Sie findet ihn eigentlich ziemlich geil Häää Was sendet das denn bitte für eine Botschaft Es ist ok jemanden ohne seine Einwilligung zu küssen denn eigentlich wollte sie es ja Fragwürdig Solche Situationen fanden sich immer wieder und das hat mir das Buch einfach verdorbenDas Worldbuilding fand ich etwas zu schwach Die Grundidee den Plot in einem SciFi Szenario spielen zu lassen fand ich sehr gut Allerdings hat man für mein Empfinden viel zu wenig Informationen über den Aufbaue der Welt erhalten Es wird davon gesprochen dass die Menschen die Erde verlassen haben aber warum Weil sie es konnten Weil sie es mussten Wie sehen die Raumschiffe aus mit denen das Universum bereist wird Ist die Station auf der die ersten paar hundert Seiten spielen eigentlich im All auf einem Planeten oder auf einem Mond Das sind alles so Randinformationen die mir für die Grundstimmung leider gefehlt habenDie Handlung fand ich überhaupt nicht packend Hier haben wir das allererste mal in meinem Leben dass ich ganze Seiten übersprungen habe Und der Handlung konnte ich trotzdem problemlos folgen konnte weil einfach nichts passierMit dem Schreibstil der hauptsächlich aus kurzen Hauptsätzen besteht bin ich auch nicht so recht warm geworden Aber das ist natürlich immer absolute GeschmacksacheFazit Meins war es leider nicht Die Geschichte ist nicht grundlegend schlecht aber hauptsächlich die unrealistischen Handlungen der Charaktere haben mir den Lesespaß einfach total verdorben

BOOK Gefesselte Seelen Dignity Rising #1

READER Â DOC Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 ↠ Í [PDF] ❤ Gefesselte Seelen Dignity Rising #1 Author Hedy Loewe – Johns-cycling-diary.co.uk Die Sterne vergessen nieWenn sie es will bleibt der Telepathin Shay kein einziger Gedanke ihrer Mitmenschen verborgen Doch in ihrem eigenen Kopf gibt es einen dIese ihn nicht erkennt fällt seine so hart erarbeitete Maske von ihm ab  Wie vor Jahren muss er abermals um Shays Liebe kämpfen Doch diesmal geht es um viel mehr Diesmal geht es auch um ihr LebenDies ist ein Roman aus dem Carlsen Imprint Dark Diamonds Jeder Roman ein JuwelBand der dramatische Liebesgeschichte »Dignity Rising« im düster romantischen Setting sternenreicher Galaxie Gefesselte Seelen ist der erste Band der Dignity Rising Reihe von Hedy LoeweDieser Auftakt stellt eine gelungene Mischung aus Dystopie Liebesroman und Science Fiction dar mit einer gut durchdachten Welt die so einiges für den Leser bereithältDer Einstieg gelingt ziemlich leicht da der Leser nicht einfach ohne Informationen in die Umgebung hineingeworfen wird sondern an den jeweiligen Stellen die nötigen Details geschildert bekommt Bei einem Roman dieses Genres ist dies aufgrund der vielen Fakten und der seitens des Autors kreierten Facetten unerläßlich um ein Verständnis für die eigentliche Geschichte aufbauen zu können Hedy Loewe hat mit Dignity Rising eine authentische Welt geschaffen die man sich genauso tatsächlich für die Zukunft vorstellen könnte Viele kleinere Feinheiten sorgen für den nötigen Feinschliff um der Geschichte Leben einzuhauchen und ein dreidimensionales Bild zu erschaffenIn dieser Welt findet sich eine spannende Geschichte die nicht den üblichen Pfaden folgt sondern neue und vorallem spannende Ideen parat hält die ein außergewöhnliches Leseerlebnis bescherenViele spannende Szenen sorgen für tolle Momente zum mitfiebern und auch die stark unterschwellig ausgeprägt Spannung lässt ein rasantes Tempo aufkommen und einen damit einhergehenden eingängigen LeseflussGefesselte Seelen wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt die sich immer wieder annähern auseinander gehen oder gänzlich voneinander entfernen So erhält der Leser ein umfassendes Bild dieser von Hedy Loewe kreierten Welt und kann wunderbar in die Köpfe bestimmter Protagonisten eintauchenDie Liebesgeschichten besitzen ein angenehmes Maß an Romantik und entwickeln sich in authentischem Maße Auch kleinere Liebesszenen sorgen für eine Auflockerung und gestalten den Roman emotionaler und lebendigerAuch die Atmosphäre passt hervorragend zur eigentlichen Handlung und schwört so ein passendes Setting für diesen Roman herauf das zum Eintauchen einlädtIn groben Zügen ist dieser Roman in sich abgeschlossen allerdings finden sich viele offene Handlungsstränge die auf eine Weiterverfolgung in den nächsten drei Bänden warten Man darf gespannt sein wie diese vielversprechende Geschichte weitergehen wird und was Hedy Loewe sonst noch für den Leser an Ideen bereithältFazit Ein spannendes Abenteuer im Weltraum und auf fernen Planeten